Herzlich willkommen

bei der SPD Ortsvertretung Sinsheim……

Schön, dass Sie bei uns hereinschauen.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Was uns verbindet: Ganz in der Tradition von Willy Brandt glauben wir an die Grundwerte der deutschen Sozialdemokratie, an Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.

Das hält uns natürlich nicht davon ab, in vielen politischen Sachfragen gemeinsam lebendig zu diskutieren. Und das tun wir mindestens einmal im Monat. Auch wenn Sie nicht zu unseren Versammlung kommen können (oder wollen), so sind Sie herzlich eingeladen mit uns zu diskutieren. Zu diesem Zweck haben wir unsere Facebook-Seite eingerichtet. Was machen wir denn so?

Ein ganz wichtiger Punkt ist, dass wir uns gemeinsam weiterbilden. Deshalb kommen in unsere Sitzungen regelmäßig Gäste, die etwas zu aktuellen Themen zu sagen haben und mit uns diskutieren. Das kann Landes- und Bundespolitik sein, manches Mal auch Weltpolitik. Oft aber sind es auch Themen, die uns ganz unmittelbar vor der eigenen Haustür betreffen. Gemeinsam wollen wir schließlich auch politische Prozesse in Gang setzen und das geht nun einmal am besten im eigenen Umfeld. Auf Schulterklopfen und Eigenlob werden Sie auf dieser Seite weitestgehend verzichten müssen.

Die Neuigkeiten, Themen- und Argumentationspapiere gibt es auf den Seiten der übergeordneten SPD-Gliederungen .Vor allem geht es uns auf dieser Seite darum, Sie über den Stadtteil und unsere Aktivitäten für den Stadtteil zu informieren. Bevor Sie nun weiter lesen, sollten Sie sich herzlich eingeladen fühlen, zu unseren Veranstaltungen und Versammlungen mal vorbeizuschauen. So genau schauen wir nämlich nicht nach dem Parteibuch. Die Einladung gilt. Auf dem Sofa sitzen und meckern, das ist nämlich der einfachste Weg. Aber in die Arena zu kommen und mitzudiskutieren, das bringt mehr und macht vor allem auch mehr Spaß. Übrigens: Wir alle machen Politik, weil sie uns Spaß macht und nicht für Geld, Reichtum oder Ruhm. Es gibt in Deutschland rund 4000 Abgeordnete in den Bundes- und Landesparlamenten, die von Politik leben können. Aber Hunderttausende engagieren sich ehrenamtlich und mit vollem Herzen ? es wäre schön, wenn Sie bald auch dazugehören.

 

Ihr Hans-Gilbert Schroeder

 

14.10.2015 in Topartikel Startseite

Laufend vor Ort!

 

14.10.2015 in Startseite

Innenstadt neu denken

 
so nicht!

Verkehrskonzept für die Innenstadt:                                     

  • Wie kann eine Kleinstadt Sinsheim trotz der demographischen Entwicklung Kunden binden und Kunden anziehen?  Wie die innerstädtischen Gewerbetreibenden stärken und die Innenstadt lebendiger werden lassen? Kann es überhaupt gelingen?

                                          Innenstadt  neu denken?

13.10.2015 in Startseite

LTW BaWü 2016

 
Positionen besetzen

Arbeitsschwerpunkte 2015/2016 der SPD Ortsvertretung Sinsheim

  • Weitere Punkte: Jahresplanung mit Themenschwerpunkten u.a.:, Mobilität junger Menschen im ländlichen Raum?, Weiterentwicklung Schulsozialarbeit, Pflege und Wohnen, Inklusiver Arbeitsmarkt

Damit unser Programm mit dem richtigen Schwung startet, brauchen wir Eure Ideen, Anregungen und Vorschläge. Ihr vor Ort in den Ortsvertretungen, aber auch in der Fraktion, seid mit Eurer ganz individuellen Sicht auf SPD- Politik und Programmatik in BaWü gefragt. Wir haben dazu ganz konkrete Fragen an Euch:


 

02.10.2015 in Startseite

Stadthalle Sinsheim

 

Sinsheims Rat im Dornröschenschlaf?

Zu viel zu tun – zu wenig Kontrolle?

Kostenexplosion, Fehlplanung, Korruption – diese Dinge scheinen vor allem bei Großprojekten in Deutschland an der Tagesordnungen zu sein. Ob man nach Stuttgart, Berlin oder Hamburg schaut, überall scheitern Projekte oder es gibt Misswirtschaft.

12.11.2014 in Startseite

Legale Steuertricks?

 

Luxembourg Luxembourg City View to the city district Grund and the cloister Saint Michael s Churc

Aktuelle-Artikel

Leni Breymaier hat das Ergebnis für Martin Schulz von 100 Prozent bei dessen Wahl zum neuen SPD-Parteichef als "großartiges Zeichen der Geschlossenheit" bezeichnet. "Ab jetzt ist Wahlkampf. Bis zum 24. September wird gekämpft, und danach wird eine ordentliche Politik gemacht", sagte die Landesvorsitzende am Sonntag beim Sonderparteitag in Berlin. Mit Martin Schulz habe die SPD eine glaubwürdige Persönlichkeit, die das Thema Gerechtigkeit verkörpere, an der Spitze.

Breymaier ist Spitzenkandidatin Der Schulz-Zug braust auch durch Baden-Württemberg: Beim Listenparteitag in Schwäbisch Gmünd gab es frenetischen Beifall und volle Rückendeckung für den designierten Parteivorsitzenden. "Wer in das Kanzleramt einzieht, der muss ein Gefühl für die Alltagsprobleme der Menschen haben", rief Martin Schulz den 320 euphorisierten Delegierten zu. Zuvor hatten die Genossinnen und Genossen Leni Breymaier mit satten 94 Prozent zur Spitzenkandidatin im Land gewählt.

? Alle Fotos vom Parteitag
? Die vollständige Landesliste
? Der beschlossene Leitantrag des Landesvorstands

Wir freuen uns auf unseren Listenparteitag am kommenden Samstag in Schwäbisch Gmünd!

Um die Mittagszeit wird auch Martin Schulz im Congress-Centrum Stadtgarten erwartet. Aufgrund der vielen Anfragen weisen wir darauf hin, dass im Veranstaltungssaal selbst leider kein kurzfristiger Zugang mehr möglich ist. Die Rede von Martin Schulz wird aber live ins Foyer und in den angrenzenden Saal im Gebäude übertragen. Hierzu sind alle interessierten Menschen sehr herzlich eingeladen!

Der gesamte Parteitag wird als Livestream auf www.spd-bw.de übertragen

Folge uns auch auf Twitter und Facebook

#ZeitfuermehrGerechtigkeit #spdbw

  • Das Zivilisationsprojekt Europa – 60 Jahre Römische Verträge. Anlässlich des Jahrestages der Unterzeichnung der Römischen Verträge erklärt das Präsidium der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands: Europa ist eine einzigartige Idee von einem freien, gerechten und solidarischen Zusammenleben der Menschen und Nationen. Einem Zusammenleben, das auf Partnerschaft und gegenseitigem Respekt beruht. Und auf der Überzeugung, gemeinsam ein besseres Leben für die Menschen in Europa schaffen zu
  • Otto Wels und die Lehren für unsere Demokratie. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann erinnert an die Rede des Vorsitzenden der SPD-Reichstagsfraktion, Otto Wels, vor 84 Jahren und den Mut der 94 SPD-Abgeordneten, gegen das Ermächtigungsgesetz der Nazis zu stimmen. Auch heute seien Zivilcourage und Haltung notwendig, mit der die „oft schweigende, demokratisch gesinnte Mehrheit die laute, radikale Minderheit in die Schranken weisen muss.“ Zum vollständigen Beitrag auf spdfraktion.de
  • Landtagswahl im Saarland am 26.03.2017. Das 100-Tage-Programm von Spitzenkandidatin Anke Rehlinger Bereits in den ersten 100 Tagen als Ministerpräsidentin wird Anke Rehlinger die Weichen für die kommenden fünf Jahre stellen: Mit voller Kraft startet ihre Regierung in Richtung Gerechtigkeit. Die SaarSPD hat viel vor, deshalb will sie auch keine Zeit verlieren, sondern die Herausforderungen anpacken, um das Saarland und seine Menschen voranzubringen. Für
  • Steinmeier fordert Verteidigung der Demokratie – Appell an Erdogan. „Demokratie braucht Mut“ Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Nazi-Vergleiche des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan zurückgewiesen und die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel gefordert. In seiner Antrittsrede rief Steinmeier am Mittwoch die Deutschen auf, „mutig für die Demokratie zu streiten, wenn sie heute weltweit angefochten wird“. weiterlesen auf spd.de
  • Info der Woche: „SchwulenParagraf“ 175. Gerechtigkeit für die Opfer Schwulen Männern wurde auch in der Bundesrepublik Unrecht angetan. Bis 1994 verurteilten Gerichte sie wegen der Liebe zu einem anderen Mann. Leben wurden zerstört, Karrieren ruiniert. Bis heute gelten sie als Vorbestraft. Nachkriegsdeutschland hatte den von den Nazis verschärften Paragrafen 175 übernommen und auch angewendet. Jetzt hat Justizminister Heiko Maas die

 

In 140 Zeichen

Tweets von Gandalfimnetz

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Hauptquellen

Wetter-Online

Besucher

Besucher:6
Heute:23
Online:2

Facebook