Herzlich willkommen

bei der SPD Ortsvertretung Sinsheim……

Schön, dass Sie bei uns hereinschauen.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Was uns verbindet: Ganz in der Tradition von Willy Brandt glauben wir an die Grundwerte der deutschen Sozialdemokratie, an Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.

Das hält uns natürlich nicht davon ab, in vielen politischen Sachfragen gemeinsam lebendig zu diskutieren. Und das tun wir mindestens einmal im Monat. Auch wenn Sie nicht zu unseren Versammlung kommen können (oder wollen), so sind Sie herzlich eingeladen mit uns zu diskutieren. Zu diesem Zweck haben wir unsere Facebook-Seite eingerichtet. Was machen wir denn so?

Ein ganz wichtiger Punkt ist, dass wir uns gemeinsam weiterbilden. Deshalb kommen in unsere Sitzungen regelmäßig Gäste, die etwas zu aktuellen Themen zu sagen haben und mit uns diskutieren. Das kann Landes- und Bundespolitik sein, manches Mal auch Weltpolitik. Oft aber sind es auch Themen, die uns ganz unmittelbar vor der eigenen Haustür betreffen. Gemeinsam wollen wir schließlich auch politische Prozesse in Gang setzen und das geht nun einmal am besten im eigenen Umfeld. Auf Schulterklopfen und Eigenlob werden Sie auf dieser Seite weitestgehend verzichten müssen.

Die Neuigkeiten, Themen- und Argumentationspapiere gibt es auf den Seiten der übergeordneten SPD-Gliederungen .Vor allem geht es uns auf dieser Seite darum, Sie über den Stadtteil und unsere Aktivitäten für den Stadtteil zu informieren. Bevor Sie nun weiter lesen, sollten Sie sich herzlich eingeladen fühlen, zu unseren Veranstaltungen und Versammlungen mal vorbeizuschauen. So genau schauen wir nämlich nicht nach dem Parteibuch. Die Einladung gilt. Auf dem Sofa sitzen und meckern, das ist nämlich der einfachste Weg. Aber in die Arena zu kommen und mitzudiskutieren, das bringt mehr und macht vor allem auch mehr Spaß. Übrigens: Wir alle machen Politik, weil sie uns Spaß macht und nicht für Geld, Reichtum oder Ruhm. Es gibt in Deutschland rund 4000 Abgeordnete in den Bundes- und Landesparlamenten, die von Politik leben können. Aber Hunderttausende engagieren sich ehrenamtlich und mit vollem Herzen ? es wäre schön, wenn Sie bald auch dazugehören.

 

Ihr Hans-Gilbert Schroeder

 

14.10.2015 in Topartikel Startseite

Laufend vor Ort!

 

14.10.2015 in Startseite

Innenstadt neu denken

 
so nicht!

Verkehrskonzept für die Innenstadt:                                     

  • Wie kann eine Kleinstadt Sinsheim trotz der demographischen Entwicklung Kunden binden und Kunden anziehen?  Wie die innerstädtischen Gewerbetreibenden stärken und die Innenstadt lebendiger werden lassen? Kann es überhaupt gelingen?

                                          Innenstadt  neu denken?

13.10.2015 in Startseite

LTW BaWü 2016

 
Positionen besetzen

Arbeitsschwerpunkte 2015/2016 der SPD Ortsvertretung Sinsheim

  • Weitere Punkte: Jahresplanung mit Themenschwerpunkten u.a.:, Mobilität junger Menschen im ländlichen Raum?, Weiterentwicklung Schulsozialarbeit, Pflege und Wohnen, Inklusiver Arbeitsmarkt

Damit unser Programm mit dem richtigen Schwung startet, brauchen wir Eure Ideen, Anregungen und Vorschläge. Ihr vor Ort in den Ortsvertretungen, aber auch in der Fraktion, seid mit Eurer ganz individuellen Sicht auf SPD- Politik und Programmatik in BaWü gefragt. Wir haben dazu ganz konkrete Fragen an Euch:


 

02.10.2015 in Startseite

Stadthalle Sinsheim

 

Sinsheims Rat im Dornröschenschlaf?

Zu viel zu tun – zu wenig Kontrolle?

Kostenexplosion, Fehlplanung, Korruption – diese Dinge scheinen vor allem bei Großprojekten in Deutschland an der Tagesordnungen zu sein. Ob man nach Stuttgart, Berlin oder Hamburg schaut, überall scheitern Projekte oder es gibt Misswirtschaft.

12.11.2014 in Startseite

Legale Steuertricks?

 

Luxembourg Luxembourg City View to the city district Grund and the cloister Saint Michael s Churc

Aktuelle-Artikel

Der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid erklärt zum Brexit-Votum der Briten: "Das ist eine traurige Zäsur in der Geschichte Europas. Die EU muss jetzt so eng wie nur möglich zusammenstehen, damit nichts weiter ins Rutschen kommt."

Liebe Genossinnen und Genossen,

vergangenen Samstag erklärte ich im Landesvorstand meine Kandidatur zur Vorsitzenden der SPD Baden-Württemberg.

Die Mitglieder des Landesvorstands haben auf einer Klausursitzung am Samstag mit ihrem Rücktritt zum Landesparteitag im Herbst den Weg für Neuwahlen nun auch formal frei gemacht. Der Landesparteitag ist am 22. Oktober 2016 in Heilbronn. Antragsschluss hierzu ist der 10. September.

  • Einigung im Sexualstrafrecht: „Nein heißt Nein“ kommt. Die Politikerinnen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion haben sich gemeinsam mit den Frauen der SPD-Bundestagsfraktion sowie der Frauen Union der CDU und der ASF am Freitag, den 24. Juni 2016, auf einen gemeinsamen Änderungsantrag zur Reform des Sexualstrafrechts geeinigt, mit dem der Grundsatz „Nein heißt Nein“ umgesetzt wird. Hierzu erklären die Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker (CDU), Eva Högl (SPD),
  • Info der Woche: Fracking wie in den USA – nicht bei uns!. Für den Schutz von Mensch und Natur Wir stellen die Gesundheit und den Schutz des Trinkwassers an erste Stelle – vor wirtschaftliche Interessen. Deshalb haben wir durchgesetzt, dass gefährliches Fracking verboten wird. Forschung gibt es nur nach Zustimmung der Länder. Und die Erdgasförderung wird sauber Eckpunkte des neuen Fracking-Gesetzes: Die Risiken für Natur und Mensch
  • In eigener Sache: Neue Forumsoftware – übersichtlichere Struktur. Das Herzstück der WebSozi-Kommunikation – das Forum – wurde mit einer modernen Forensoftware ausgestatte. Basis ist jetzt Burning Board® von der WoltLab® GmbH. Notwendig geworden ist dies aufgrund der fehlenden Aktualisierungen der bisherig genutzten Software. Die Umstellung wurde gleichzeitig zu einer Verschlankung der Themenbereiche genutzt. Dadurch wird das Forum deutlich übersichtlicher und benutzerfreundlicher. Eingeteilt ist
  • WebSozis Seite des II. Quartals 2016 – lars-winter.jetzt. Der Winter bringt den Sommer Gar nicht kalt kommt die Webseite von Lars Winter auf den Bildschirm. Mit seiner Seite lars-winter.jetzt, für seine Bürgermeisterkandidatur extra eingerichtet, zeigt er was eine aktuelle Homepage alles bieten sollte. Aktuelle Beiträge, Videoblogs, Links zu den Social-Media-Auftritten und natürlich umfangreiche Informationen über den Kandidaten. Die Homepage wurde mit einem responsiven
  • SPD setzt sich für Einführung der Finanztransaktionssteuer ein. Die SPD-Bundestagsfraktion widerspricht der Einschätzung der niederländischen Ratspräsidentschaft, dass die Einführung der europäischen Finanztransaktionssteuer vor dem Scheitern stehe. Dies ist aktuell nicht zu erkennen. Es hat in den vergangenen zwölf Monaten große substantielle Fortschritte bei den Verhandlungen gegeben. Am Ende dieser Woche gibt es eine gute Gelegenheit, diese Fortschritte in konkrete Ergebnisse umzusetzen. „Mit großer

 

In 140 Zeichen

Tweets von Gandalfimnetz

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Hauptquellen

Besucher

Besucher:6
Heute:28
Online:1

Facebook